Ihr Browser unterstützt leider kein JavaScript!

Verwenden Sie den 3-Phasen-Energiezähler so, wie Sie es bevorzugen

Einführung

WEM3080Tist ein dreiphasiger Energiezähler, der im dreiphasigen Sternsystem verwendet werden kann. Es wird nicht im dreiphasigen Delta-System angewendet, aber wir haben ein anderes Modell (WEM3080TD) für das Delta-System. WEM3080T kann auch im Split-Phase-System verwendet werden. Sie können es als drei einphasige Energiezähler verwenden. Es meldet Daten über Wi-Fi an die Cloud und unterstützt das RS485/Modbus RTU-Protokoll. Wenn Sie diesen Blog lesen, können Sie lernen, diesen 3-Phasen-Energiezähler so zu verwenden, wie Sie es bevorzugen.

3-Phasen-WLAN-Energiezähler

Arbeiten Sie mit der IAMMETER-Cloud

Dies ist die gebräuchlichste Art, diesen 3-Phasen-Energiezähler zu verwenden. Die IAMMETER-Cloud ist ein multifunktionales System für das Energiemanagement, insbesondere für das PV-Monitoring. Sie können sich bei diesem Cloud-Dienst über einen Webbrowser oder eine APP anmelden.

Überwachen Sie Ihre PV-Anlage

DerWEM3080Tist eine der besten Möglichkeiten, um die Solar-PV-Anlage zu überwachen.

  1. Es kann im Split-Phase-System verwendet werden. Wenn Ihr Netzsystem und Ihr Solar-PV-System beide einphasig sind, können Sie eine Phase des WEM3080T verwenden, um den Netzenergieaustausch (zum Netz/vom Netz) zu überwachen, und eine andere Phase, um den Ausgang des Solarwechselrichters zu überwachen.
  2. Es ist der bidirektionale Zähler, dh wenn Sie einen Stromwandler an die Netzseite klemmen, kann er gleichzeitig sowohl importierte Energie (Energie vom Netz) als auch exportierte Energie (Energie zum Netz) messen.
  3. Es unterstützt sowohl den normalen Modus als auchNettoenergiemessmodus.

Wenn dasWEM3080TArbeiten Sie mit IAMMETER-Cloud zusammen, es ist so einfach, die Solar-PV-Anlage zu überwachen.

Solar-PV-Überwachungssystem

Dies ist eine kurze Einführung in diePV-Überwachung mit IAMMETER. In dieser Einführung können Sie sich im Demokonto von IAMMETER anmelden, um die detaillierten Funktionen zu überprüfen.

Wenn Sie als Endbenutzer Ihre Solar-PV-Anlage überwachen möchten, müssen Sie nur Folgendes tun

  1. Installieren Sie den 3-Phasen-Energiezähler im Verteilerkasten
  2. Konfigurieren Sie die WLAN-Anmeldeinformationen für den Energiezähler, damit er sich mit dem WLAN verbinden kann
  3. Führen Sie einige einfache Konfigurationen in der IAMMETER-Cloud durch.

Schnellstart: So überwachen Sie Ihr Solar-PV-System mit WEM3080T

Übrigens, wenn Ihre PV-Anlage nicht nur einphasig ist. Beispielsweise ist Ihr Netzsystem dreiphasig oder sowohl Ihr Netzsystem als auch der Solarwechselrichter sind dreiphasig . Es ist immer noch in Ordnung, von WEM3080T überwacht zu werden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie einen weiteren WEM3080T installieren müssen bzwWEM3080(Einphasen-Energiezähler) Weitere Informationen finden Sie unterSchaltplan im Solar-PV-System.

Stromverbrauchsmonitor / Energieüberwachungssystem

Neben der Solar-PV-Überwachung kann der WEM3080T auch in vielen Anwendungen zur Überwachung des Energieverbrauchs eingesetzt werden, z. B. zur Überwachung des Energieverbrauchs von Wohn-, Fabrik- oder Geschäftsgebäuden. Weitere Einzelheiten finden Sie unterIAMMETER: Ein Energieüberwachungssystem.

Bitte beachten Sie, dass IAMMETER nicht nur ein Energieverbrauchsüberwachungssystem, sondern auch ein Energiemanagementsystem ist. Sie können alle Ihre Energiezähler in demselben IAMMETER-Konto verwalten.

Verwalten Sie Ihre Energiezähler in IAMMETER

Verwalten Sie Ihre Energiezähler in IAMMETER

Verwenden Sie es im lokalen Netzwerk (ohne Internetzugang)

Wenn bei Ihnen vor Ort kein Internetzugang vorhanden ist oder Sie den öffentlichen Cloud-Service für manche Anliegen nicht nutzen möchten, können Sie diesen Drehstromzähler auch problemlos im lokalen Netzwerk einsetzen.

Stellen Sie IAMMETER-Docker bereit

IAMMETER-Cloud ist ein einfaches Energieüberwachungssystem, das von IAMMETER entwickelt wurde. Es ist völlig kostenlos und kann in Form von Docker bereitgestellt werden. Was Sie vorbereiten müssen, ist nur ein Server (z. B. Raspberry PI), auf dem der Docker ausgeführt werden kann.

Basis-Tutorial: Überwachen Sie Ihren Energieverbrauch im IAMMETER-Docker

Erweitertes Tutorial: Verwenden Sie mysql, mqtt, tasmota, pvoutput im IAMMETER-Docker

Integrieren Sie es in einige offene Projekte (Home Assistant, NodeRed, Openhab, IoBroker, Domoticz)

WEM3080Tkann in viele bekannte Open-Source-Plattformen von Drittanbietern integriert werden.

Integrieren Sie den WLAN-Energiezähler in den Home Assistant

Integrieren Sie den WiFi-Energiezähler in NodeRed

Integrieren Sie den WiFi-Energiezähler in Openhab

Integrieren Sie den WLAN-Energiezähler in Domoticz

Binden Sie den Energiezähler in pvoutput ein

Integrieren Sie den Wi-Fi-Energiezähler über Modbus TCP in ein industrielles System (ICS, DCS, SCADA).

https://www.iammeter.com/newsshow/news-modbus-tcp-energy-meter

Erhalten Sie Daten direkt von der lokalen API

Dieser 3-Phasen-Energiezähler unterstützt auch den lokalen API-Aufruf.

Holen Sie sich die Energiedaten direkt von der lokalen API des 3-Phasen-Energiezählers

Laden Sie die Daten auf den eigenen Server des Kunden hoch

Wenn Sie die Energiedaten des 3-Phasen-Energiezählers direkt auf Ihren eigenen Server hochladen möchten, ist dies ebenfalls einfach zu realisieren. Der Energiezähler unterstützt verschiedene Upload-Methoden (MQTT, TLS, TCP, HTTP). Sie müssen lediglich die URL und den Port Ihres Servers für die Energiezählereinstellungen konfigurieren.

Ein Energiezähler, der mqtt-Publishing unterstützt

Laden Sie die Daten des IAMMETER-Energiezählers auf den Server des Drittanbieters hoch

Neuestes Upgrade&Video&Dokument

Video-Tutorial: IAMMETER Energiezähler Schritt für Schritt in Home Assistant integrieren 1

Oberteil