Ihr Browser unterstützt leider kein JavaScript!

Messen Sie kostengünstig das einphasige Dreileitersystem (120 V/240 V).

Messen Sie das einphasige Dreileitersystem (120 V/240 V) auf kostengünstige Weise (verwenden Sie nur einen einphasigen Energiezähler).

Über das einphasige 3-Leiter-System

Einphasige 3-Leiter-Systeme 120V/240V (manche nennen sie auch Zweiphasen- oder Edison-Systeme) haben 2 heiße Drähte und einen Neutralleiter. Dies ist das am weitesten verbreitete Wohnsystem in den meisten Teilen Amerikas. Wenn Sie von Hitzedraht zu Hitzedraht messen, erhalten Sie 240 Volt und wenn Sie von einem Hitzedraht zum Neutralleiter messen, erhalten Sie 120 Volt.

Einphasiges 3-Leiter-System

Herkömmliche Methode: Verwenden Sie einen Drehstromzähler

Normalerweise kann dieses System durch gemessen werdenWEM3080T(ein 3-Phasen-Energiezähler, unterstützt Split-Phasen-Messung).

Da der WEM3080T auch Split Phase unterstützt, können Sie eine beliebige Zweiphase des WEM3080T verwenden, um die beiden Live-Draht-Ausgänge (in Bezug auf den Neutralleiter) zu überwachen.

Auf diese Weise erhalten Sie unabhängige Messergebnisse für jede Phase, einschließlich Spannung, Strom, Wirkleistung (bidirektional), Netzverbrauch (kwh) und Energieeinspeisung in das Netz (falls vorhanden).

Kostengünstiger Weg: Verwenden Sie einen Einphasen-Energiezähler

Wenn Sie nur den Summenverbrauch oder -ausgang erhalten möchten (überwachen Sie den Ausgang des einphasigen Dreileiter-Wechselrichters), gibt es eine kostengünstigere Methode, mit der Sie nur einen verwenden könnenWEM3080 (Einphasiger WLAN-Energiezähler)um dieses System zu überwachen.

Wie installiert man

Die Installationsskizze ist wie folgt:

  1. Verbinden Sie UL und UN des Energiezählers mit den beiden spannungsführenden Drähten .
  2. Klemmen Sie den Stromwandler an einen der beiden stromführenden Drähte.

Messen Sie das einphasige Dreileitersystem mit WEM3080

Vorteile

Sparen Sie Geld (ein einphasiger Energiezähler ist billiger als ein dreiphasiger Energiezähler)

Nachteil

Das Ergebnis der Spannungsmessung liegt bei etwa 240 V (Spannung zwischen den beiden stromführenden Leitungen). Geben Sie nur die Summenleistungs- und Summenenergiedaten der beiden Phasen zusammen an, Sie erhalten nicht die spezifischen Leistungs- und Energiewerte jeder Phase.

Referenz

Phasen und Drähte bei der Verteilung von Wechselstrom

Schaltplan: Installieren Sie den IAMMETER-Energiezähler in Ihrem System

Überwachen Sie Ihre Solaranlage mit Home Assistant

Integrieren Sie den IAMMETER-Energiezähler in die Plattform von Drittanbietern

Überwachen Sie Ihre PV-Anlage in der IAMMETER Cloud

Überwachen Sie Ihren Stromverbrauch in der IAMMETER-Cloud

Oberteil