Ihr Browser unterstützt leider kein JavaScript!

Führen Sie ein einfaches Experiment im Heimassistenten durch

Steuern Sie die Sonoff-Relais in Echtzeit entsprechend dem Leistungswert des Energiezählers

Zusammenfassung: Dieses Experiment veranschaulicht, wie der Leistungswert des Wi-Fi-Energiezählers (IAMMETER) vom Modbus-TCP-Sensor (Home Assistant) in 1 s/s (Abtastung/Sekunde) angefordert und dieser Messwert als Rückkopplungswert zur Steuerung verwendet wird Das SONOFF-Relais arbeitet in Echtzeit.

Fordern Sie die Daten des Energiezählers in Home Assistant (Modbus/TCP) in 1 s/s (Probe/Sekunde) an und lösen Sie den Sonoff in Echtzeit aus.

willkommen, dieses Thema hier zu diskutieren Das Video-Tutorial dieses Dokuments

Die Grundverkabelung umfasst WLAN-Energiezähler (Sensor), Sonoff-Smart-Steckdose (Aktuator), Last,

Der Dashboard-Effekt von Home Assistant dieses Experiments

Home Assistant-Einstellung

  1. Konfigurieren Sie den Energiezähler des IAMMETER im Home Assistant

    Einphasiger EnergiezählerWEM3080: [modbusTCP im Home Assistant](https://github.com/lewei50/Solar-PV-Monitoring/blob/master/Yamlin Home Assistant/ModbusTCP/modbus1.yaml)

    Dreiphasiger EnergiezählerWEM3080T: [modbusTCP im Home Assistant](https://github.com/lewei50/Solar-PV-Monitoring/blob/master/Yamlin Home Assistant/ModbusTCP/modbus.yaml)

    Um diesen Sensor in Ihrer Installation zu verwenden, fügen Sie Folgendes zu Ihrer hinzukonfiguration.yamlDatei (zum Beispiel WEM3080):

    Bitte denken Sie daran, hinzuzufügen'scan_interval: 1'nach 'name: Modbus_Power', damit der Heimassistent den Leistungsmesswert alle 1 Sekunde aktualisiert.

    # Beispiel für einen configuration.yaml-Eintrag für mehrere TCP-Verbindungen
    Modbus:
      - Name: hub11
        Typ: TCP
        Host: 192.168.1.6
        Hafen: 502
        Sensoren:
          - Name: Modbus_Voltage
            Sklave: 1
            Adresse: 0
            input_type: halten
            Maßeinheit: V
            Geräteklasse: Spannung
            state_class: Messung
            zählen: 1
            Skala: 0,01
            Offset: 0
            Genauigkeit: 1
            Datentyp: uint16
          - Name: Modbus_Aktuell
            Sklave: 1
            Adresse 1
            input_type: halten
            Maßeinheit: A
            Geräteklasse: aktuell
            state_class: Messung
            zählen: 1
            Skala: 0,01
            Offset: 0
            Genauigkeit: 1
            Datentyp: uint16
          - Name: Modbus_Power
            Sklave: 1
            Adresse 2
            input_type: halten
            Maßeinheit: W
            Geräteklasse: Leistung
            state_class: Messung
            zählen: 2
            Maßstab: 1
            Offset: 0
            Genauigkeit: 0
            Datentyp: int32
            scan_interval: 1
          - Name: Modbus_ImportEnergy
            Sklave: 1
            Adresse: 4
            input_type: halten
            Maßeinheit: kWh
            Geräteklasse: Energie
            state_class: total_increasing
            zählen: 2
            Maßstab: 0,0003125
            Offset: 0
            Genauigkeit: 3
            Datentyp: uint32
          - Name: Modbus_ExportGrid
            Sklave: 1
            Adresse: 6
            input_type: halten
            Maßeinheit: kWh
            Geräteklasse: Energie
            state_class: total_increasing
            zählen: 2
            Maßstab: 0,0003125
            Offset: 0
            Genauigkeit: 3
            Datentyp: uint32

    Configuration.Yaml im Home Assistant

    Fügen Sie ein Sonoff-Relais in Home Assistant hinzu

  2. Fügen Sie das Open-Source-Relais oder den Smart Socket (Esphome, Tasmota usw.) hinzu, die in Home Assistant unterstützt werden. Was wir in diesem Experiment verwendet haben, ist der Sonoff (S26).

    Schritt für Schritt das Gerät im Home Assistant auswählen

    Wählen Sie in diesem Experiment das Produkt SonOff (tasmota) aus

  3. Fügen Sie die Automatisierungen im Home Assistant hinzu:

    Fügen Sie den Automatisierungsvorgang in Home Assistant hinzu

    Wenn die Leistung größer als 1000 ist, schalten Sie Sonoff S26 ein:

    Automatisierung erstellen

    Fügen Sie eine Auslösebedingung in der Automatisierung des Heimassistenten hinzu

    Benennen Sie diese Automatisierung

    Wählen Sie den Leistungsmesswert vom Modbus/TCP-Sensor als Triggerquelle

    Bild-20220715151504004

    Power<500 dann Sonoff S26 ausschalten:

    Fügen Sie dieser Automatisierung eine weitere Triggerquelle hinzu

    Wenn die Leistung weniger als 500 W beträgt, führen Sie den entsprechenden Vorgang aus

    Schalten Sie das Sonoff-Relais aus, wenn der Leistungsmesswert weniger als 50 W beträgt

    Schalten Sie die Automatisierung im Home Assistant ein

Der Experiment-Effekt

Verwenden Sie einen Wasserkocher, um die Ladeleistung zu erzeugen.

führen Sie dieses Experiment im Haushaltsassistenten durch

Zu Beginn ist der Wasserkocher ausgeschaltet, die Lastleistung beträgt 0 W, die Sonoff-Smart-Steckdose ist ebenfalls ausgeschaltet.

Der Sonoff ist ausgeschaltet, wenn die Lastleistung weniger als 500 W beträgt

Öffnen Sie den Wasserkocher, Modbus_Power=1596W > 1000 W, dann schaltet sich das Sonoff S26-Relais ein.

Der Sonoff wird eingeschaltet, wenn die Lastleistung größer als 1000 W ist

Bereit, den Wasserkocher auszuschalten.

Führen Sie das Automatisierungsexperiment im Heimassistenten durch

Der Wasserkocher ist ausgeschaltet, Modbus_Power=64W < 500 W, das Sonoff S26-Relais schaltet sich aus.

Der Sonoff ist ausgeschaltet, wenn die Lastleistung weniger als 500 W beträgt

Der gesamte Experimenteffekt wird in diesem Video gezeigt (die letzten 30 Sekunden dieses Videos).

Fordern Sie die Daten des Energiezählers im Home Assistant (Modbus/TCP) an, lösen Sie den Sonoff in Echtzeit aus. - Youtube

Verwenden Sie das Produkt von IAMMETER im Home-Assistenten

1 Zusammenfassung: So verwenden Sie den Energiezähler von IAMMETER im Home Assistant

2 Integrieren Sie den IAMMETER Wi-Fi-Energiezähler (einphasig und dreiphasig) in den Heimassistenten

3 IAMMETER-Energiezähler unterstützen Modbus TCP

System && Produkte && Lösungen

Verwenden Sie den 3-Phasen-Energiezähler so, wie Sie es bevorzugen (Heimassistent, Openhab, Nodered, Domoticz, mqtt auf eigenem Server veröffentlichen)

Entwickeln Sie Ihr eigenes System durch die REST-API des Wi-Fi-Energiezählers

Integrieren Sie den IAMMETER-Energiezähler in die Plattform von Drittanbietern

Überwachen Sie Ihre PV-Anlage in der IAMMETER Cloud

Überwachen Sie Ihren Stromverbrauch in der IAMMETER-Cloud

Oberteil